Spenden Sparkasse Bochum IBAN: DE02 4305 0001 0016 0069 00 BIC: WELADED1BOC
Vorstand Melanie Hagen Katharina Berger Josephine-Marie de Roy-Pommer
Peter Löwenherz e.V. z. Hd. Melanie Hagen Tippelsberger Str. 40 44807 Bochum

Ida

Verfasserin: Melanie Hagen Viele Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die wir bisher unterstützen und ein kleines Stück ihres Weges begleiten durften, haben Krebs, aber manche unserer Fälle haben nichts mit dem sogenannten König aller Krankheiten zu tun. Einer dieser Fälle ist Ida, die unter dem seltenen Rett-Syndrom leidet. Durch diesen Gendefekt ist es ihr nicht möglich, zu sprechen, zu laufen, zu greifen oder Gegenstände längere Zeit zu halten. Mit Hilfe einer Integrationshelferin kann sie inzwischen am Kindergartenalltag teilnehmen, wo sie heilpädagogische Förderung erfährt. Zudem hat sie mehrmals Physio- und Hippotherapie in der Woche. Als Folge dieser intensiven Therapien kann Ida nun selbstständig sitzen, mit Hilfe in den Stand kommen und deutet hin und wieder Schrittbewegungen an. Diese auf den ersten Blick "kleinen" Fortschritte sind für Ida und ihren Gendefekt ein riesengroßer Erfolg, aber Idas Eltern erhoffen sich verständlicherweise für ihren Schatz noch mehr Fortschritte. Fortschritte im Hinblick auf die Fein- und Grobmotorik sowie die kognitive Entwicklung, die durch Delfintherapie erzielt werden sollen. Die Delfintherapie soll Ida in erster Linie motivieren und ihr dabei helfen, weitere Fortschritte zu erzielen und Erlerntes zu festigen. Um Ida und ihre Eltern zu unterstützen, sind wir ihrem Spendenaufruf gefolgt und haben 2 x 1.490€ gespendet. Peter hätte sich sicherlich sehr über diesen „kleinen“ Beitrag gefreut, da er Peter Löwenherz e.V. nicht nur gründete, um kleine und größere Wünsche zu erfüllen, sondern auch weil er selber den ambitionierten Wunsch hatte, Kinder und Jugendliche mit alternativen Therapien und Methoden zu unterstützen, da er aus eigener Erfahrung wusste, wie sehr man sich in ausweglosen Situationen an gefühlt jeden (kurativen/therapeutischen) Strohhalm klammert.
Spenden Sparkasse Bochum IBAN: DE02 4305 0001 0016 0069 00 BIC: WELADED1BOC
Vorstand Melanie Hagen Katharina Berger Josephine-Marie de Roy-Pommer
Peter Löwenherz e.V. z. Hd. Melanie Hagen Tippelsberger Str. 40 44807 Bochum

Ida

Verfasserin: Melanie Hagen Viele Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die wir bisher unterstützen und ein kleines Stück ihres Weges begleiten durften, haben Krebs, aber manche unserer Fälle haben nichts mit dem sogenannten König aller Krankheiten zu tun. Einer dieser Fälle ist Ida, die unter dem seltenen Rett-Syndrom leidet. Durch diesen Gendefekt ist es ihr nicht möglich, zu sprechen, zu laufen, zu greifen oder Gegenstände längere Zeit zu halten. Mit Hilfe einer Integrationshelferin kann sie inzwischen am Kindergartenalltag teilnehmen, wo sie heilpädagogische Förderung erfährt. Zudem hat sie mehrmals Physio- und Hippotherapie in der Woche. Als Folge dieser intensiven Therapien kann Ida nun selbstständig sitzen, mit Hilfe in den Stand kommen und deutet hin und wieder Schrittbewegungen an. Diese auf den ersten Blick "kleinen" Fortschritte sind für Ida und ihren Gendefekt ein riesengroßer Erfolg, aber Idas Eltern erhoffen sich v e r s t ä n d l i c h e r w e i s e für ihren Schatz noch mehr Fortschritte. Fortschritte im Hinblick auf die Fein- und Grobmotorik sowie die kognitive Entwicklung, die durch Delfintherapie erzielt werden sollen. Die Delfintherapie soll Ida in erster Linie motivieren und ihr dabei helfen, weitere Fortschritte zu erzielen und Erlerntes zu festigen. Um Ida und ihre Eltern zu unterstützen, sind wir ihrem Spendenaufruf gefolgt und haben 2 x 1.490€ gespendet. Peter hätte sich sicherlich sehr über diesen „kleinen“ Beitrag gefreut, da er Peter Löwenherz e.V. nicht nur gründete, um kleine und größere Wünsche zu erfüllen, sondern auch weil er selber den ambitionierten Wunsch hatte, Kinder und Jugendliche mit alternativen Therapien und Methoden zu unterstützen, da er aus eigener Erfahrung wusste, wie sehr man sich in ausweglosen Situationen an gefühlt jeden (kurativen/therapeutischen) Strohhalm klammert.